Musikverein Stromberg



gegründet 1951 | eingetragen im Vereinsregister | Mitglied im Kreismusikverband WW
Vereinstour 2015 nach Bodenmais im Bayerischen Wald
von Christoph (13.08.2015, 23:39)

k-IMG_6789 zuschnitt
Vom 14. bis 17. Mai war der Musikverein Stromberg im Bayerischen Wald zu Gast. Erstmalig im großen Doppeldeckerbus mit Instrumentenanhänger auf Tour, erreichte die gutgelaunte Schar gegen Nachmittag das ersehnte Ziel, Bodenmais.
Im Herzen des Bayerischen Waldes gelegen, lud das schmucke Örtchen zur Erkundungstour ein und so wurde der erste Tag genutzt, um sich mit der Umgebung vertraut zu machen. Egal, ob beim guten Essen, einem kühlen Bier oder dem Besuch eines Bauernhofes - hierbei hatten besonders unsere Kleinsten viel Spaß - wurde sich bereits am ersten Tag gut eingelebt.
Beim geselligen Zusammensitzen am Abend wurden die neu gewonnenen Eindrücke ausgetauscht und der Tag gemütlich ausklingen gelassen.
Der nächste Tag stand ganz im Zeichen regionaler Spezialitäten.
Am Vormittag besuchte die Reisegruppe das bekannte Glasdorf in Arnbruck. Von der Erstellung bis zum fertigen Produkt bekam man hier einen umfassenden Einblick in das Kunsthandwerk der Glaserzeugung und so mancher Geldbeutel wurde im angrenzenden Souvenirladen ein wenig erleichtert. Anschließend wurde sich in Bad Kötzingen in der Lindner Brauerei gestärkt, bevor am Nachmittag die Schnapsbrennerei Drexler zur Besichtigung einlud. Nach einem kurzweiligen Videovortrag über die Vorzüge des heimischen Bär- und Blutwurz konnten sich die Besucher bei der anschließenden Verkostung selbst von deren heilender Wirkung überzeugen.
Man munkelt, manche Flasche dieser Medizin wäre nun auch in Stromberg und Umgebung vorzufinden.
Der kommende Tag startete mit sonnigem Wetter, passend zum Tagesprogramm. Am Vormittag wurde der Waldwipfelweg in St. Engelmar besucht und auf spannenden Lehrpfaden die Kenntnisse über Tier und Wald aufgefrischt. Ganz in der Nähe befindet sich auch die längste Sommerrodelbahn der Region und nach einer kurzen Wanderung verlebte man bei rasanten Abfahrten und erfrischenden Wasserrutschen einen herrlichen Nachmittag.
Dass der Abend dem in Nichts nachstand, davon konnten sich auch die Bodenmaiser Einwohner überzeugen. Der Musikverein gestaltete einen musikalischen Heimatabend im Saal des Bayerischen Hofs und sorgte  sowohl bei den mitgereisten Freunden des Vereins als auch bei allen Gästen für gute Stimmung.
Am nächsten Morgen standen die Zeichen leider schon wieder auf Abschied. Nach einem letzten stärkenden Frühstück und einem kurzem Geburtstagsständchen für unseren sympathischen Pensionswirt Horst wurde die Heimreise angetreten. Hierbei herrschte allseits Einigkeit, dass Reiseleiter Peter Schneider ein tolles Programm gelungen ist und man konnte bereits die Vorfreude auf die nächste Tour spüren.
[Text: Heiko Michels]




»Archiv »News


Kontakt:

Musikverein Stromberg e.V.
Peter Schneider
Elisabethenstr. 2
56170 Bendorf-Stromberg
Tel.: 02601/1874
Mail: pschneiderstromberg@t-online.de




© 2015 Musikverein Stromberg e.V  
Impressum & Datenschutz